Über uns

Neuberger VillingenFirmengeschichte

1965
Firmengründung in Villingen durch Heinrich und Jutta Neuberger.
Der erste Standort beinhaltete eine Fläche von ca. 100 qm.

1972
Firmenumzug in größere Betriebsräume (ca. 450 qm).

1983
Umzug in das neu erstellte Betriebsgebäude mit einer Nutzfläche von 1500 qm in Villingen im Industriegebiet Vockenhausen.
Umwandlung des Unternehmens in eine GmbH.
Heinrich Neuberger als Geschäftsführer und Jutta Neuberger als Prokuristin.

1993
Im Jahr 1993 verstarb Heinrich Neuberger.
Die Geschäftsführung wurde von Sohn Guido Neuberger und Tochter Stefanie Neuberger-Jentzsch übernommen.

Heute sorgen 30 Mitarbeiter für den reibungslosen Ablauf des Unternehmens. Mit modernem Maschinenpark und kurzen Lieferzeiten hat die Firma Neuberger GmbH deutschlandweit eine hohe Kundenbindung.

Im süddeutschen Raum werden die Kunden durch Außendienstmitarbeiter betreut.

2005
Neuberger Werkzeugservice feiert 40-jähriges Bestehen

2015
Neuberger Werkzeugservice feiert 50-jähriges Bestehen